Anmelden

Bei der KSD besteht Handlungsbedarf – erste Schritte sind eingeleitet

Erstellt von Sandy Gasser | |   Schaffhausen

Die KSD wird in nächster Zeit einige Änderungen erfahren, wie der Vorsteher des Kantonalen Departements des Innern, Regierungsrat Walter Vogelsanger, bekannt gab. Grund dafür sind zwei Berichte der Finanzkontrolle des Kantons, die wesentliche Feststellungen ans Licht brachten. (sgh)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!