Anmelden

Der Kantons steht bei der vbsh auf die Bremse

Erstellt von Sandy Gasser | |   Gesellschaft

Der Regierungsrat hat nach einer Prüfung des Vorberichtes zu den Plänen der vbsh festgestellt, dass der Erhalt des Standorts Schleitheim wirtschaftlich und ökologisch durchaus sinnvoll sein könnte. Entsprechend soll mit dem Entscheid zum Bau eines neuen Depots zugewartet

werden. Der Kanton hat die vbsh aufgefordert, eine Variante mit Nutzung des Standorts Schleitheim im heutigen Umfang vertieft zu prüfen. Daneben sollte sich die vbsh aber

auch die Option für den Bau einer Einstellhalle Ebnat über die kommenden ein bis zwei

Jahren sichern.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!