Anmelden

Eine grosse Theatergeschichte geht zu Ende

Erstellt von Sibylle Meier | |   Kultur

Auf grossen und auch kleineren Bühnen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Südtirol sowie auch am Humorfestival in Arosa hat sich das R&R-Theater, Ruedi Widtmann und Ruedi Meyer mit der eigenwilligen Inszenierung von „Ich Romeo, Du Julia“ einen Namen erschaffen. Am diesjährigen Silvester wollen sie das Stück zum letzten Mal zur Aufführung bringen. (kan)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!