Anmelden

Grünes Licht für das Ausbildungszentrum in Beringen

Erstellt von Sandy Gasser | |   Schaffhausen

Ein Ausbildungszentrum für Feuerwehr und Zivilschutz in Beringen wurde erneut, zwei Jahre nach Rückweisung der ersten Vorlage, im Kantonsrat diskutiert und genehmigt. An der neuen Vorlage hat sich insofern etwas geändert, dass der Rückbau der Anlagen in Schleitheim als Teil der Vorlage aufgenommen wurde.

Mit 39 zu 8 Stimmen und 8 Enthaltungen stimmte der Kantonsrat schliesslich dem Bau des Ausbildungszentrums für Zivilschutz und Feuerwehr am Standort Beringen klar zu. Da das Geschäft dem obligatorischen Referendum unterliegt, gibt es dazu noch eine Volksabstimmung. (sgh)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!