Anmelden

Über 30 Kilogramm Haschisch und Marihuana sichergestellt

Erstellt von Sibylle Meier | |   Polizei

An einem kleinen Grenzübergang im Zürcher Unterland stellten Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung insgesamt 32 Kilogramm Haschisch und Marihuana im Kofferraum eines Personenwagens fest. Der Fahrer deklarierte das Betäubungsmittel als CBD-Produkt, was sich als nicht zutreffend erwies. (eg)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!