Anmelden

Der Kanton Schaffhausen sagt einmal Ja und einmal Nein

Erstellt von Sandra Gasser | |   Wahlen + Abstimmungen

Die Stimmen im Kanton Schaffhausen sind ausgezählt. Die Initiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» bekommt mit 12172 Ja- zu 22836 Nein-Stimmen eine klare Abfuhr. Die "Ehe für Alle" hingegen, wird von den Schaffhauserinnen und Schaffhausern mit 22397 Ja- zu 13836 Nein-Stimmen befürwortet. Alle Gemeinden sagten Nein zur JUSO Initiative, bei der "Ehe für Alle" stimmte die Gemeinde Oberhallau als einzige Gemeinde des Kanton dagegen.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!