Anmelden

Die Schulpräsidentin aus Siblingen gibt ihren Rücktritt bekannt

Erstellt von Sandy Gasser | |   Klettgau

An der Gemeindeversammlung in Siblingen wurden das Budget genehmigt, der Steuerfuss festgesetzt und die Abrechnung der Sanierung der Grabenstrasse genehmigt. Der Gemeinderat informierte zudem zum anstehenden Kindergartenneubau und den personellen Änderungen in der Gemeinde im kommenden Jahr.

Karin Köppli hat per 31. März 2022 ihren Rücktritt als Schulpräsidentin eingereicht. Die Gemeinde bedauert diesen Entscheid, da Karin Köppli das Schulpräsidium in den vergangenen sieben Jahren hervorragend geführt hat. Für sie wird eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger gesucht, dabei appellierte der Gemeinderat an die Siblingerinnen und Siblinger, sich zur bevorstehenden Wahl Gedanken zu machen. (sgh)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!