Anmelden

Ein kurzer Flug, aber ein grosser Schritt für die alpine Luftrettung

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Das Museum im Zeughaus zeigt in einer packenden Ausstellung die Rettung aller Passagiere eines auf dem Gauligletscher bruchgelandeten amerikanischen Militärflugzeugs vor 75 Jahren. Erstmals setzte die Schweizer Luftwaffe dafür Flugzeuge ein und zeigte die Möglichkeit, der Hochalpinrettung aus der Luft. In der Folge wurde die Rega gegründet. (E.M.M.)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!