Anmelden

Pettastic ist auf Kurs

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Im November stellten fünf Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Schaffhausen ihr Start-up-Unternehmen «Pettastic» vor, mit welchem sie am YES-Company-Programm teilnehmen.

Pettastic – Handyhüllen aus alten PET-Flaschen Eine Gruppe gründete darauf die Firma «Pettastic». In der Geschäftsleitung sitzen hier: Lilly Springweiler, CEO; William Wuillemin, CAO; Brendon Abazi, CFO; Vuk Obradovic, CMO, Emanuel Schärer, CTO und Deborah Jahn, CPO. Das Unternehmen «Pettastic» verkauft nachhaltige Handyhüllen aus PET-Flaschen, womit die Nachhaltigkeit gefördert wird. Finanziert wird das Unternehmen durch Partizipationsscheine à 15 Franken, die Bekannte, Familie und Freunde der Geschäftsleitung zeichnen konnten. Die Spielregeln von YES geben vor, dass das Kapital des Unternehmens lediglich 3000 Franken betragen darf und es – egal wie gut es läuft – am Ende des Schuljahrs aufgelöst werden muss. (sim)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!